Drammen
Lenker:
Drammen kommune
Das vielsaltige Drammen Drammen ist eine schöne Stadt mit einer reizvollen Landschaft auf beiden Seiten seiner „Hauptstraße“, des Flusses Drammenselva. Es gibt bestimmt nicht viele Städte, in denen man Lachse angeln kann.

In Drammen haben Sie die Wahl zwischen dem pulsierenden Stadtleben und einem geruhsamen Spaziergang am Fluss entlang, und in nur fünf Minuten sind Sie in einem herrlichen Wandergebiet, das man unter anderem durch den weltberühmten Spiralentunnel erreicht. Kunst, Kultur, Herrenhäuser und Museumsrundgänge zählen zu den interessanten Erlebnissen in dieser Stadt.

Am Drammenselva wurden idyllische Wanderwege angelegt, die sehr beliebt sind.

Der Flusspark Åssiden ist ein Ziel für einen Sonntagsspaziergang. Hier gibt es gemütliche Sitzgruppen und reichlich Gelegenheit, mit den Füßen im Wasser zu baumeln. Auf Brakerøya wurde ein mehrere Kilometer langer Fjordpark angelegt. Dank des sauberen, frischen Wassers kann man im Drammenselva wie in alten Zeiten baden.

Sportangler werden es gern hören, dass der Drammenselva zu den besten Lachsflüssen des Landes zählt und man hier auch Meerforellen und andere Fischarten fängt.

Von der „Spirale“, dem 1.650 Meter langen Tunnel im Bragernesåsen, haben Sie sicher schon gehört. In sechs Windungen geht es hier in die Höhe, und auf dem Gipfel bietet sich eine Panoramaaussicht auf die Stadt, den Drammenfjord und die Umgebung. Hier oben befindet sich die Freilichtabteilung des Museums Drammen, die 22 alte Gebäude umfasst. Es sind 200 Parkplätze, eine Cafeteria, ein Kiosk, Toiletten und Sitzgelegenheiten zum Rasten vorhanden.

Weitere Informationen bietet das Bürgerbüro („Servicetorget“), Tel. 03008.