Øvre Eiker
Lenker:
Hokksund Camping
Visit Eiker
Schönes Eiker, das Reich von Herman Wildenvey Der Haukelivegen führt weiter am Drammenselva entlang, und bald können Sie sich an stattlichen Bauernhöfen mit Äckern und Wiesen erfreuen, die von Wäldern und hohen Aussichtspunkten umgeben sind. Dies war die Heimat des Dichters Herman Wildenvey, sein Elternhaus Portåsen steht in Mjøndalen.

Zu den größeren Ortschaften zählen Skotselv, Darbu, Vestfossen und Hokksund. Sie blicken auf eine interessante Geschichte zurück, wovon unter anderem Grabhügel, vorgeschichtliche Funde, Fluchtburgen und die alte Kirche in Fiskum zeugen. Das Nøstetangen Museum und das Glaswerk Nøstetangen befinden sich im alten Sorenskrivergården in Hokksund. Die größte Sehenswürdigkeit ist heute wohl das Gut Fossheim Herregård in Vestfossen. In der „Kulturhauptstadt“ Vestfossen liegt auch das Vestfossen Kunstlaboratorium sowie das Shoddyhuset mit vielen interessanten Künstlern. Gulden Kunstverk in Steinberg zeigt vielleicht die größte und schönste Auswahl in Buskerud an hochwertiger zeitgenössischer Kunst aus Norwegen.

Wer im Urlaub gern aktiv ist, kann hier baden, ein Boot mieten, segeln und einen Bauernhof mit vielen Tieren besuchen. Es gibt Wander- und Radwege, die durch reizvolle Gegenden führen, und man kann in über 100 Waldseen angeln. Die attraktivste Freizeitbeschäftigung ist aber sicherlich das Lachsangeln im Drammenselva, wo jährlich rund zehn Tonnen dieses Edelfischs gefangen werden.

Auch eine Flussfahrt mit der M/S Drammen auf dem Drammenselva nach Hokksund und eine Fahrt mit der M/S Eikern durch eine der schönsten Kulturlandschaften Norwegens sind zu empfehlen.

Touristeninformation Øvre Eiker Sorenskrivergården, 3300 Hokksund Tel. + 47 32 70 11 95 E-Mail: post@visiteiker.no Internet: www.visiteiker.no